Zurück in die Zukunft. Ausbildung wirkt – weiter!

beitragsbild-final

Bericht “Kick off”

Zurück in die Zukunft. Ausbildung wirkt – weiter!

Im Kick Off am 24.6.2021 wurde einiges klar: die Themen, die die 17 Ausbilder/innen bewegen sind ähnlich. Die Herausforderung, Ausbildungsplätze zu besetzen beschäftigt die Unternehmen ebenso, wie ein Weg die zukünftigen Bewerber am besten zu erreichen oder die geeigneten Kanäle dafür zu finden. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass die Zeit reif ist für ein Update. Und sich gemeinsam stark zu machen für eine gute Ausbildung im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Schon in dieser ersten Runde gab es wertvolle Anregungen und Hinweise, wie andere Unternehmen das Thema Ausbildung angehen und wie gewinnbringend es ist, wenn sich alle an einen Tisch setzen. Konsens herrschte darüber, dass die Wertigkeit der Ausbildung in ein anderes Licht gerückt werden sollte. Es entstand die Idee Auszubildende untereinander weiterzuvermitteln, wenn ein anderer Betrieb noch Bedarf hat. Miteinander kooperieren und austauschen ist die Quintessenz, um Möglichkeiten und Chancen für die duale Ausbildung neu anzugehen

Mit der Initiative Kluge Köpfe bewegen haben wir vom Team Ausbildung 4.0 ein neues Projekt gestartet. Mit der Rakete zurück in die Zukunft, damit Ausbildung weiterwirkt. Die Teilnehmenden überlegen sich, ob sich ein konkretes Thema ergibt oder ob sie eine Herausforderung haben, die sie in Mikroteams erarbeiten möchten. Oder sie hören im Rahmen der monatlich stattfindenden Webinare einfach nur zu und lassen sich inspirieren.

Anja Borberg & Tilman Liebert, 1. Juli 2021