projekt

So machen
wir Sie fit!

Durch die sich verändernden technologischen Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Arbeit, ist auch eine Anpassung der Ausbildung nötig. Unser Projekt Ausbildung 4.0 – Wir machen Sie fit! setzt mit konkreten Unterstützungsstrukturen für Ausbildungsbetriebe an diesem Punkt an. Wir helfen Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) Ausbildungsaktivitäten digital anzupassen, um so für Auszubildende attraktiv zu bleiben – heute, morgen und übermorgen.

 

THEMEN (Womit beschäftigen wir uns?)

Um Auszubildende zu gewinnen setzen bereits viele Betrieb auf digitale Unterstützung. Die Unternehmenswebseite mit der Darstellung des Ausbildungsangebots ist dabei die Basis. Ideen und Beispiele für die zielgruppengerechte Ansprache von Jugendlichen ist Teil unseres Angebots. Aber auch im Bereich Social Media Marketing geben wir ihnen Durchblick und eine realistische Strategie, wie und wann es Sinn ergibt dort einzusteigen. Die unzähligen verschiedenen Maßnahmen, die regionale Akteure der Arbeitsverwaltung und Wirtschaftsförderungen anbieten, sondieren wir für ihre Ziele eines strategischen Azubimarketings.

Das Internet von heute ist geprägt durch Videos, Clips und kleine Filme. Lange Texte verschwinden zunehmend. Mit Imagevideos ihrer Auszubildenden geben sie Einblicke in die Ausbildung in ihrem Unternehmen. Wir schulen sie, ihre Azubis und ihr Unternehmen, Videos für die Ausbildung zu drehen.

Der Einsatz von digitalen Medien zum Lernen in der Ausbildung ist ein Schlüssel zur Steigerung der digitalen Kompetenz ihrer Azubis. Steigern sie die digitale Kompetenz ihrer Azubis, indem diese sich z.B. mit Lernplattformen, Lernquizzen oder selbst erstellen Infografiken auseinandersetzen. Wir stellen ihnen gerne Lernplattformen, Apps oder webbasierte Tools vor die ihnen als Ausbilder/in helfen, in kleinen Schritten ihre Ausbildung digital zu gestalten.

Daten sichern und mit Daten sensibel umgehen geht Hand in Hand mit der digitalen Entwicklung. Bei allen inhaltlichen Themen betrachten wir Datenschutz und Datensicherheit mit.

 

FORMATE (Auf welche Art und Weise vermitteln wir unsere Inhalte?)

Einzelberatungen: Für alle Themen stehen wir für Beratungen zur Verfügung. Ob persönlich, telefonisch oder virtuell. Bei Bedarfen, die über die reine Informationsbeschaffung hinausgehen, können wir auch Veränderungsprozesse im Rahmen einer 360° Beratung begleiten.

Workshops: In Kleingruppen schulen wir in der Regel in halbtägigen Workshops zu unseren Themen alle Ausbildungsbeteiligten (Ausbildungsverantwortliche, Ausbilder/innen, Ausbildungsleiter). Die Workshops sind so konzipiert, dass sich theoretischer Input und praktische Übungen abwechseln. Mit einem digitalen Hand Out erhalten sie zusätzlich zuverlässige Quellen, die ihnen beim Transfer in den Arbeitsalltag helfen.

Werkstätten: Am Ende steht immer ihr eigenes digitales Produkt. In den Werkstätten erstellen Sie z.B. Designs für Social Media, Stellenanzeigen oder 360° Bilder. Ohne Input, sondern lediglich mit Anleitung ist bei der Werkstatt das Ziel, etwas selbst zu schaffen.

Online-Seminare: Manchmal reicht ein kurzer Input, damit man selbst neue Ideen für ein bestimmtes Thema bekommt. Alle unsere Themen bereiten wir in Online-Seminaren auf, die nicht länger als eine Stunde dauern. Das Onlineformat bietet dabei den Teilnehmenden die Möglichkeit ortsunabhängig und unter Schonung zeitlicher Ressourcen in neue Inhalte zu schnuppern.