Termine

Wir qualifizieren mit unseren Workshops alle Ausbildungsbeteiligten zu wechselnden Themen rund um den digitalen Wandel in der Ausbildung. Bei Best Practice Veranstaltungen laden wir Experten ein und zeigen konkrete Beispiele. Beide Formate sind kostenfrei! Für die Teilnahme an den Workshops ist jeweils einmalig eine Einverständniserklärung zur Einstufung Ihres Unternehmens als KMU nötig (Siehe rechte Seite).

Hinweis: für jeden Workshop gibt es eine Warteliste. Die Warteliste wird gebucht, indem Sie bei der Anmeldung in der Mitte anstelle von “Kostenloser Workshop” den Reiter “Warteliste” auswählen.

Video-Workshop “d.a.v.i.t. Medienkoffer” | WORKSHOP

Nutzen Sie Videos für die Vermittlung von Ausbildungsinhalten oder zur Werbung für Ihre Ausbildungsplätze mit dem “d.a.v.i.t. Medienkoffer“. Wir stellen Ihnen ein Projekt vor, dass Ihnen bei der Produktion von Azubi-Videos hilft. Befähigen Sie Ihre Auszubildende zu digitalen Botschaftern.

Der Workshop findet als Ausbilder-Azubi-Tandem statt. Bitte planen Sie ein, zusammen mit einem Ihrer Auszubildenden teilzunehmen.

Zielgruppe: Ausbildende Fachkräfte, Ausbilder/innen, Ausbildungsleiter/innen & andere Ausbildungsbeteiligte von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU, Einverständniserklärung bitte vorab zusenden)
Termin: 11. September 2019
Zeit: 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Eupener Str. 157, Eingang 12, 50933 Köln
Anmeldeschluss: 9. September 2019

Digitale Lehr- und Lernwerkzeuge | WORKSHOP

Lernen Sie digitale Tools kennen, mit denen Sie den betrieblichen Teil der Ausbildung spannend gestalten können. Bitte bringen Sie Laptop oder Tablet mit, um aktiv am Workshop teilnehmen zu können.

Zielgruppe: Ausbildende Fachkräfte, Ausbilder/innen, Ausbildungsleiter/innen & andere Ausbildungsbeteiligte von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU, Einverständniserklärung bitte vorab zusenden)
Termin: 1. Oktober 2019
Zeit: 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort: IHK Köln, Geschäftsstelle Bergheim, Bahnstraße 2, 50126 Bergheim
Anmeldeschluss: 29. September 2019

Azubimarketing 4.0 (in Kooperation mit der IHK Köln) | WORKSHOP

Ausbildungsstellen zu besetzten wird immer schwieriger. In unserem Workshop lernen Sie die Generation Z kennen und erhalten Tipps, worauf es bei der Ansprache von Bewerber/innen ankommt. Mit kurzweiligen Aufgaben reflektieren Sie ihre Azubimarketingaktivitäten und bekommen von uns Ideen für (neue) Suchinstrumente.

Inhalte:
– Input Generation Z / Sinus Milieus, um Jugendliche zu verstehen
– die eigenen Unternehmensstärken und das Ausbildungsprofil erkennen
– digitale und analoge Maßnahmen und Beispiele, um Azubis zu suchen & zu finden
– Stellenanzeigen gestalten und formulieren

Zielgruppe: Ausschließlich Ausbildungspersonal von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU, Einverständniserklärung bitte vorab zusenden)
Zeit: 9:00 bis 13:30 Uhr
Termine: 9. Oktober 2019
Orte: Köln
Anmeldeschluss: 3 Tage vor dem Workshop

Anmelden für …

Ausbildung 4.0 | BEST PRACTICE

Drei praxisnahe Inputs rund um den digitalen Wandel in der Ausbildung an Hand von guten Beispielen aus der Region. Thementische mit interessanten Angeboten für Ausbilder/innen. Zwei verschiedene Sessions zu Digitalen Medien und Design Thinking.

Zielgruppe: Ausbildende Fachkräfte, Ausbilder/innen, Ausbildungsleiter/innen & andere Ausbildungsbeteiligte von Kleinen und Mittleren Unternehmen
Termin: 7. November 2019
Zeit: 9:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Probierwerk | Stauffenbergstraße 14-20, 51379 Leverkusen
Anmeldeschluss: 4. November 2019

Ausbilder-Konzept 4.0 | WORKSHOP

Mit dem digitalen Wandel ergeben sich neue Möglichkeiten, Ausbildungsinhalte zu vermitteln. Es sind jedoch nicht nur technische Veränderungen, die die Gestaltung betrieblicher Ausbildung verändern, sondern auch neue Verhaltensmuster die Auszubildende mitbringen. Werden Sie vom Unterweisenden zum Lernprozessbegleiter, um die Ausbildung auf die “heutigen Azubis” auszurichten.

Zielgruppe: Ausbildende Fachkräfte, Ausbilder/innen, Ausbildungsleiter/innen & andere Ausbildungsbeteiligte von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU, Einverständniserklärung bitte vorab zusenden)
Termin: 21. November 2019
Zeit: 9:00 bis 13:30 Uhr
Ort: Eupener Str. 157, Eingang 12, 50933 Köln
Anmeldeschluss: 18. November 2019