Klischeefrei

Klischeefrei

Klischeefrei

Klischeefrei

Die erste Auszubildende bei der Grubenblitz GmbH

„Das musste ich selbst erstmal verstehen“,

sagt Sarah Schmitz.

„Dieses Business hat nichts mit schmutzigen Klamotten und ungelenker Arbeit zu tun. Rohr- und Kanalreinigung ist Hightech und bei der Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice lernen Auszubildende, wie sie diese Technik bedienen”.

Die gelernte Grafikerin und Marketingexpertin der Grubenblitz GmbH aus Leverkusen hat ein Vorurteil überwunden. Diese Erfahrungen möchte Sie weitergeben und setzt sich deswegen gezielt dafür ein, dem Berufsbild rund um die Kanalinstandhaltung und Entsorgung von flüssigen Abfällen einen modernen Anstrich zu geben.

Im letzten Jahr stellte das Unternehmen die erste weibliche Auszubildende ein. Auch diese junge Frau überwand ihre eigenen Vorurteile und startete in einen Beruf, der noch immer stark von Männern dominiert wird. Sie startete einen Azubiblog, der auf der Homepage veröffentlicht wurde. Dort schrieb Sie ihre Erlebnisse auf.

„Wir sehen in der offenen Ansprache aller Jugendlichen – egal ob Jungs oder Mädchen – eine große Chance und möchten nach außen zeigen, dass bei uns jede und jeder herzlich willkommen ist.“

Dabei löst sich die Grubenblitz GmbH von den gängigen Rollenklischees. Sichtbar machen sie das durch das Siegel der Initiative Klischeefrei auf der Webseite.

Klischeefrei unterstützt Betriebe und Beratungseinrichtung bei der Arbeit mit Jugendlichen. So werden Materialien zur eigenen Weiterbildung angeboten, die helfen Jugendliche anhand ihrer Fähigkeiten zu begleiten. Auch wir als Projekt sind der Initiative Klischeefrei beigetreten. Auch wir wollen Unternehmen an die Hand nehmen, die Potentiale Jugendlicher zu erkennen, losgelöst von alten Geschlechterklischees. Losgelöst von den Vorurteilen, die wir nicht hinterfragen. Und ganz nebenbei hilft das auch der Sichtbarkeit bei der Zielgruppe. Und da sind viele Unternehmen gerade dankbar, wenn im Posteingang ein paar mehr Bewerbungen landen. Machen Sie mit, werden auch Sie klischeefrei.

Karriereseite der Grubenblitz GmbH (https://grubenblitz.de/karriere/)

Initiative Klischeefrei (https://www.klischee-frei.de)

Tilman Liebert, 10. Januar 2022