Leistungsspektrum

Wir entwickeln im Rahmen des Projektes Leistungen, die wir KMU in der Kölner Region (Rheinisch-Bergischer-Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Oberbergischer Kreis, Köln und Leverkusen) kostenfrei anbieten.

Wir machen Sie fit für Ausbildung 4.0!

Für Ihre individuelle Ausgangssituation beraten wir Sie zu Strategien für die Digitalisierung in der Ausbildung. Welche Inhalte wir dabei abdecken und wie unsere Beratung abläuft, können Sie in unserem “Beratungskonzept” lesen.

Wir machen Sie fit für Azubi-Rekrutierung 4.0!

Sie können offene Ausbildungsstellen nicht (mehr) besetzen? Was macht mein Unternehmen für Auszubildende attraktiv?
Auslandsaufenthalte, Zusatzqualifikationen, Teilzeitausbildungen, Mobilitätszuschüsse sind nur einige Angebote, die eine Entscheidung für eine Ausbildung in einem Betrieb beeinflussen können.
Dazu beraten wir Sie gerne persönlich.

Wir bieten Workshops für Ausbilderinnen und Ausbilder an!

In kurzen und knackigen Workshops qualifizieren wir Ausbildungspersonal zu verschiedenen Themen. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Workshop-Themen und Termine.

Wir informieren Sie über Zusatzqualifikationen in der Ausbildung!

Mit Zusatzqualifikationen (ZQ) lassen sich fachliche Inhalte, die über die Ausbildungsordnungen der einzelnen Berufe hinaus reichen, vermitteln. Damit bieten ZQ die Möglichkeit, Auszubildende zu gewinnen und die Inhalte der Ausbildung zu erweitern.

Wir organisieren Veranstaltungen und zeigen Ihnen Beispiele guter Praxis!

Innerhalb der Projektlaufzeit organisieren wir vier Best-Practice-Foren zur Digitalisierung der Ausbildung in Unternehmen.

Wir vernetzen Sie mit allen an Ausbildung beteiligten Akteuren!

Wir pflegen die Kontakte zu Berufskollegs und überbetrieblichen Ausbildungszentren in der Region.

Unsere XING-Gruppe ist die Plattform für Austausch, Anregungen und Wissenswertes zum Thema Ausbildung 4.0. Folgen Sie außerdem unseren Aktivitäten auf Twitter.